Die Mittelschule Neunburg vorm Wald nimmt am Schulversuch TAFF teil >>Bildungspakt Bayern<<

“Talente finden und fördern” entstand aus einem Schulversuch der Stiftung Bildungspakt Bayern speziell für Mittelschulen. Er dauerte vier Jahre und startete im Schuljahr 2015/2016. Die Zielgruppe waren Schüler*Innen der Jahrgangsstufen 6 bis 9. Exklusivpartner des Schulversuchs war die vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V. Wissenschaftlich begleitet wurde der Schulversuch durch die Universität Nürnberg-Erlangen.

Wissenschaftliche Dokumentation/ Evaluierung des Schulversuchs:

  • Identifikation talentierter Schüler*Innen durch Lehrkräfte im Regelunterricht mittels Beobachtungsbögen
  • Selbsteinschätzung der Schüler*Innen zum Thema Stärken und Schwächen
  • Evaluationsbögen der Workshop- bzw. Klassenleiter in Bezug auf die eigene Arbeit
  • zweimal jährlich Online-Befragungen der Schüler*Innen
  • Auswertung der Ergebnisse durch die Universität Nürnberg-Erlangen

Die Ergebnisse des Modellprojekts wurden durch die Stiftung Bildungspakt in einem Leitfaden für Schulen publiziert, der >>online einsehbar ist.

  • Unterstützung positiver Bildungsbiographien durch Konzentration auf die Stärken der Schüler („Stark für den Beruf, stark im Wissen, stark als Person“)
  • Sensibilisierung der Lehrkräfte für das Entdecken von Talenten, Entwicklung bzw. Einbeziehung geeigneter Verfahren
  • Entwicklung und Erprobung eines differenzierten Angebots zur Förderung von Begabungen und Talenten
  • Förderung durch Workshop-Angebote mit Bezug zur Berufsorientierung und zur Arbeitswelt
  • Systematische Einbeziehung der Ganztagsangebote in die Talentförderung
  • Profilbildung von Mittelschulen im Schulverbund bzw. von großen eigenständigen Einzelschulen
  • Entwicklung und Erprobung von Verfahren zur Identifikation von Talenten
  • Entwicklung und Erprobung von Organisationsformen und Konzepten der
  • Talentförderung im Halb- als auch im Ganztag, die möglichst allen Schülern im Verbund offen stehen
  • Entwicklung und Erprobung von Fördermodellen im Ganztag
  • Entwicklung von Lösungen zu Fragen der Schul- und Unterrichtsorganisation
  • Jahn Regensburg Talentschule – AG im Ganztag
  • Radio-Workshop – AG im Ganztag
  • Schüler als Forscher/Umwelt AG – NT im Regelunterricht
  • DK – DAZ im Regelunterricht
  • Medien-Tutoren – AG im Regelunterricht
  • Graffiti – AG im Ganztag

Als Idee aus den Reihen der Schüler kam im Rahmen der SMV Sitzung einen Talenttag/Ehrenamtstag an unserer Schule durchzuführen, bei dem die Schüler ihre Stärken zeigen und ihre Interessen und Fähigkeiten präsentieren können. Hierzu wurde ein Fragebogen entworfen und von allen Schülern unserer Schule ausgefüllt. Beim SMV Seminar wurden diese Fragebögen ausgewertet.

Ebenso gibt es die Idee eines Schulradios; hierzu gab es bereits einen Probelauf. Nach entsprechender Reflexion werden die Schüler der AG Schulradio ihre Ideen in neuen Sendungen umsetzen.